Rechtsschutz

Mit einer Rechtsschutzversicherung müssen Sie keine Angst vor hohen Kosten haben, sollten Sie in einen Rechtsstreit geraten.

Ihr verlässlicher Rechtsschutz

Streitereien entstehen schnell und nicht selten enden sie früher oder später bei Gericht. Für alle Beteiligten kann dies eine schwierige finanzielle Herausforderung bedeuten – sorgen Sie deshalb mit einer Rechtsschutzversicherung vor, um kein unnötiges Risiko eingehen zu müssen. gut absichern in Wien berät Sie gerne!

Die Versicherung übernimmt Ihre Kosten

Mit der richtigen Rechtsschutzversicherung müssen Sie keine Angst vor hohen Gerichtskosten haben. Sowohl im Privatbereich, als auch im beruflichen Umfeld oder im Verkehr schützt Sie die Rechtsversicherung und übernimmt im Falle eines Rechtsstreits die anfallenden Kosten. Sowohl die Kosten für den Anwalt, für einen Sachverständigen als auch für ein Gutachten sowie die Gerichtskosten werden bis zu einer vereinbarten Versicherungssumme übernommen. Unsere Spezialisten für Rechtsschutz in Wien beraten Sie gerne. Wir finden das individuell für Sie passende Angebot im Bereich der Rechtsschutzversicherungen!

Wir beraten Sie umfassend

Auch im Falle einer Niederlage übernimmt die Versicherung Ihre Gerichtskosten – jedoch natürlich nicht eventuelle Geldstrafen, zu denen Sie verurteilt werden. Die Versicherung bespricht im Vorfeld mit Ihrem Anwalt die Erfolgsaussichten des Prozesses, so dass es vorkommt, dass die Prozessführung von Seiten der Versicherung abgelehnt wird oder sie Ihnen eine außergerichtliche Einigung empfiehlt. Wenn Sie das nicht möchten, dann steht es Ihnen natürlich frei, den Prozess auf eigene Kosten zu verfolgen. Die Leistungen, die die Rechtsschutz-Versicherung umfasst, sind in Modulen zusammengefasst, je nach Bedarf können Sie weitere Leistungen hinzukaufen. Lassen Sie sich bei der Wahl des Rechtsschutzes von unseren Experten in Wien beraten!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.